ENEN DEDE
home
Station ladebereit

GPX Wegpunkt "storedlocation.slc" Generator

Möchte man neue Ladestationen oder andere Wegpunkte zum Navi vom Leaf manuell hinzufügen, so kann das recht aufwändig werden. Es gibt die Möglichkeit ein "storedlocation.slc" auf eine SD Karte zu legen und die dann in das Navi zu importieren. Dafür muss die storedlocation.slc aber erstmal generiert werden. Dafür benötigen wir zwei Dinge. Zuerst eine Wegpunkt GPX Datei und dann das Python Script gpx2slc aus dem Goingelectricforum: https://www.goingelectric.de/forum/nissan-leaf-infotainment/pois-zum-leaf-navi-hinzufuegen-t3465-90.html#p238448

Basierend auf dem gpx2slc Script habe ich diesen online storedlocation.slc Generator geschrieben:

Wegpunktdaten
Bitte alle Felder ausfüllen/ersetzen. Lat und Lon Werte mit Punkt, nicht mit Komma eingeben.
 
Latitude Longitude Name
(maximal 200 Einträge)  
     

Bereits erfasst ...
Karte anzeigen

  Latitude Longitude Name
die storedlocation.slc
 
Einfach die Wegpunkte eingeben und dann die storedlocation.slc generieren.
 
Importieren
 
Am besten zuerst das Adressbuch vom Leaf auf eine SD-Karte exportieren. Den Ordner userdata von der SD-Karte anschließened auf den PC als Backup kopieren. Kopiere (überschreibe) danach die heruntergeladene storedlocation.slc Datei auf die SD Karte in jenen Ordner namens userdata. Wichtig: Alle anderen dort vorhandnen Dateien müssen dort liegen bleiben, sonst klappt der Importvorgang nicht. Dann das Adressbuch in den Laaf importieren. Weiteres dazu siehe Nissan Navi Handbuch (3-79):
 

(benutze einen USB Stick bei Fahrzeuge Bj. 2016/17, keine SD Karte)
 
Andere Webseiten die eine storedlocation.slc generieren

http://ilp.energiebewustzeeland.nl/route/
http://veplus.ca/leaf_gps/?lang=en
 
Bemerkungen
 
Ich musste die poi_collection.py aus dem Forum noch etwas anpassen (Bug?) in Zeile 98 und 99:
 
lon = float(entry['lon'])
lat = float(entry['lat'])

Als Backup hier noch die unveränderte gpx2slc.zip aus dem Goingelectricforum.