ENEN DEDE
home
Station ladebereit

9.-18. Juni 2017
Live Tracker: http://www.glympse.com/!etoureurope

Unsere Sponsoren und Medienpartner:



Tag 6: Celle - Lutherstadt Wittenberg - Berlin

Jun 14 2017
eTour Europe 2017 >>

Ein früher Tag, wie immer. Er begann mit einer schönen Überraschung. Das Auto fühlt sich so wohl, dass es uns mit einer geschätzen Reicihweite von 181 km begrüßte:

Da unsere erste Etappe mit 120 km verhältnismäßig lang war, war das ein beruhigender Bonus.

So lief dann alles glatt und wir kamen nach zwei Zwischenladungen in Lutherstadt Wittenberg. Dort hatten wir die Aufgabe eni Foto vom Auto und dervKirche zu machen:

:-)

Von Lutherstadt ging es dann weiter über einen weiteren Ladehalt an einem Autohof nach Berlin. Am Autohof dann unsere übliche Tagesquerele mit einer Ladestation. Die Ladestation konnte nur per App freigeschalten werden. Dafür bnötigt man entweder eine Nummer, oder einen QR-Code. Beides nicht vorhanden. Also Helpdesk anrufen:

Die haben uns die Säule dann remote freigeschalten. Diesmal nur eine Viertelstunde Zeitverlust. Ist ja schließlich eine Rallye ...

Und die "reibungslose" Fahrt hat sich bezaht gemacht. Wir waren für unsere Verhältnisse superfrüh in Berlin am Ziel und in der Endwertung waren wir in unserer Klasse heute Dritte :-))

Berlin genossen, noch mit lieben Freunden getroffen und zum Schluss noch einmal laden am Flughafen Schönefeld. Auf zum Hotel wo wir ermattet, doch zufrieden angekommen sind.

Spät ist's jetzt und morgen geht in die Tschechei. Ein Pass mit 650 Meter Höhendifferenz gilt es zu überwinden Spannend ...

Tschüss Berlin, schee war's:

 

Zurück zur Übersicht